Ready für das 21. Jahrhundert?

Wir leben in einer wilden Zeit und das wird auch so bleiben: „the new normal“. Zeit für eine Bildung mit Raum für Abenteuer: Praxisstark. Theorieklar. Kollaborativ. Leidenschaftlich.

Entstanden im Rahmen eines agilen Sprints mit 34 Expert:innen gibt “Agilität und Bildung” dir einen Überblick, warum und wie Agilität in der Bildung funktioniert.

Beim Lesen des Buches direkt loslegen und
agile Methoden in der Praxis einsetzen!

Will ich lesen!

Jetzt kostenlos downloaden oder das Buch bestellen.

E-Book

1. Auflage Januar 2021
PDF Format
ISBN-978-3-967840-08-7

Direkt kostenlos herunterladen
und mit Lesen anfangen

Das Buch zum E-Book

1. Auflage März 2021
Softcover (A5), 364 Seiten
ISBN-978-3-967840-09-4

Kostenfreie Lieferung in Deutschland
innerhalb von 3 Werktagen

Das Herausgeber-Team

Tim Kantereit kann auf 11 Jahre Berufserfahrung als Lehrer und sieben Jahre Fortbildungstätigkeit zurückblicken. Seit drei Jahren arbeitetet er als Ausbilder von Referendar*innen und „Lehrer*innen“ in Ausbildung in Mathe und Geographie und versucht seit seinem eigenen Referendariats vor knapp 11 Jahren Lernplattformen im Unterricht zu etablieren. Seine aktuellen Interessen liegen im Bereich Nutzung digitaler Medien, formative Assessment, agiler Didaktik und Feedback.

Christof Arn ist Didaktiker und Ethiker. Sein Schwerpunkt ist eine zugleich prozessoffene und zielorientierte Bildung. Dazu entwickelt er seit 10 Jahren in forschender Haltung Ideen, Modelle und Konzepte und publiziert regelmässig dazu.

Veronika Lévesque ist beim ‚Institut für Arbeitsforschung und Organisationberatung iafob‘ Organisationsbegleiterin. Und Projektmensch mit einer Vorliebe für Fragen, für die es noch keine fertige Antwort gibt. Begeisterte Grenzgängerin: Unterwegs in 4 Ländern, 3 Sprachen und am liebsten in den Zwischenräumen zwischen Disziplinen. Schwerpunkte: Transformationshebammerei, Organisations- und Entwicklungshandwerk (Manufaktur, nicht von der Stange), Agile Spielfelder in nicht-agilen Umwelten, Methodenentwicklung, Umgang mit Nicht-Planbarem, Bildungssysteme vs. nicht-formale Bildungswege und ‚Fehler machen schlauer.’

Heinz Bayer war 35 Jahre Lehrer am Faust-Gymnasium Staufen und ist nun nach der Pensionierung auf https://www.aufeigenefaust.com/ als Otto Kraz unterwegs und im Team Weiterbildung an der Hochschule für agile Bildung tätig.

Douglas MacKevett ist Head of the MScBA Online Business and Marketing Major in English und Head of Digital Learning Services an der Hochschule Luzern Wirtschaft.

Wall of Fame

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Partnern für ihre Unterstützung auf Startnext.

Natalia & Roman Schmid
SanDono & True by SanDono

 Marcel Burghardt von
Social Web macht Schule

Jürgen Renfer
www.I3C.eu

Neues von unserem Verlag - vielleicht auch bald in Deiner Mailbox.


Entdecke weitere Visual Books

Tinas AHA!

In jedem Kind steckt ein kleiner Mathematiker. Tina findet Mathe gerade nur schwierig und anstrengend, sie zweifelt an sich und…
Weiterlesen

Neugier entfesseln

Wie Corona, Klimakrise & Neurowissenschaften die Schule umkrempeln Notendruck soll zu Engagement führen, Schüler sitzen in Tischreihen festgezurrt, ‚Kompetenzen‘ gaukeln…
Weiterlesen

Scrum in die Schule!

Zeit für mehr Agilität im Schulunterricht Verfasst von 17 Expert:innen von innerhalb und außerhalb der Schule, gibt dir „Scrum in…
Weiterlesen

Hybrid-Unterricht 101

Hybrider Unterricht in Zeiten von Corona und danach Dieses Buch ist entstanden in einem kollaborativen Schreibprozess mit 33 Autor:innen in…
Weiterlesen

Frühstudium

Ein Einblick in das Studium Deutschlands jüngster Studenten Sie besuchen Vorlesungen neben der Schule, schreiben Prüfungen wie richtige Studenten, und…
Weiterlesen